Mp3 Volume

Ursprünglich wurden, wenn es um digitalen Sound Formen brennen begann Formaten wie WAV (im Besitz von Microsoft und IBM), ohne Komprimierung, 44.100 verwendeten Proben von zweiten und 16 Bits. Die Qualität angeboten wurde, war, dass von einer CD, aber ... es gab ein Problem, verbraucht eine Minute der Aufnahme mehr oder weniger 10 Megabit. die sehr schwierig, eine solche große Dateien online zu übertragen. So entstand das Mp3, Komprimieren der Daten, um Speicherplatz zu sparen, aber die Informationen mussten aus Platzgründen entfernt werden, werden diese Informationen gelöscht ist akustisch nicht wahrnehmbar für das menschliche Ohr oder redundante Informationen.

Es geschah, daß erschienen Dutzende von MP3 Encoder, mit jeder Behandlung in Ihrer Freizeit und Bequemlichkeit die Frage der Lautstärke. Deshalb ist es eine grosse Unterschiede in der Lautstärke zwischen einem Lied und einem anderen zu spielen, wenn der mp3 Format sieht.

Mp3 Volume Normalizer und Mp3

Dies wiederum zwang die Entstehung von Lösungen, um zu versuchen, um die Lautstärke. Zunächst ging es rustikal-Lösungen und die Ergebnisse waren arm, aber im Laufe der Zeit weiterentwickelt, um feinere Lösung, die die Mp3Doctor PRO, deren Normalisierung zurück zu jenen 44.100 Frames pro Sekunde, so dass Nivellierung gehen tausendmal das Volumen zweite ist zu erreichen, zu seiner optimal.

Schließlich wurde es ein sehr häufiges Problem: Wer eine Sammlung von mp3s hat, in der Regel auch Probleme haben, auf die Lautstärke normalisieren. Es beginnt die Suche nach mp3 Normalisatoren, Volumen-Booster, Lautstärke-Heber, etc.. Der Nutzer sucht nach Lösung erfolglos über und über, ohne einen zu finden, die tatsächlich erreicht optimieren Sie die Lautstärke der einzelnen Songs, bis er seine Hände bekommt auf einer Kopie der Mp3Doctor PRO.

Auch hat der Anwender die Möglichkeit, über den Equalizer, die in der Mp3Doctor, die leicht passen den Klang der alten Aufnahmen und neue enthalten ist.

Heute, weit entfernt von jenen Jahren, verschiedene Encoder auch den Umgang mit verschiedenen Bitraten und Sample-Raten, die noch weiter verschärft das Problem der Beibehaltung einer einheitlichen Qualität und Umfang. Es gibt eine Diskrepanz von Bände, Bitraten, Abtastraten und Programmierer, die bekommen das mp3s yhan haben in der Regel große Unterschiede in Qualität und Umfang verwaltet werden. Die einzige Möglichkeit ist, normalisieren sich die mp3s versuchen, all diese Elemente zu standardisieren. Mp3Doctor PRO ist ein Spezialist, nicht nur im Umgang mit dem Volumen, sondern kann auch zu standardisieren die Bitrate und Samplerate. So das Volumen des mp3 mehr Ebene.

Für die Sampleraten bedeuten die Anzahl der Samples pro Sekunde genommen, gibt es 22.050 48.00 44.100 und 44.100 zu, dass der Standard-CDs sein. Je mehr Sampleraten pro Sekunde haben eine bessere Klangqualität. Es ist unmöglich, ein qe 22.050 44.100 klingen wie ein. Die Bitrate ist die Maßeinheit der Datenübertragungsrate von Lesen einer Datei MP3. Die höhere Bitrate ist eine MP3 Datei, desto größer ist die Menge an Daten, die ein Spieler in der Zeiteinheit (Sekunde) zu erhalten. Je mehr Inhalt oder Qualität Instrumental enthält eine MP3 Audiodatei (Sound-Effekte, Audio-Tracks aufgezeichnet, hohe Frequenz, niedrige, etc.). Höhere Übertragungsraten benötigt, um alle Informationen zu reproduzieren, und hier ist, wo Sie die Qualität der MP3 Datei zu definieren, als ob Sie die Datei reduzieren wir die Bandbreite zu komprimieren, werden wir opfern einige dieser Daten, was zu Datenverlust führen, wenn das Ende Ergebnis beeinflussen die MP3 Konvertierung.


Herunterladen Mp3Doctor Pro

mp3 Volume Boost





Herunterladen Mp3Doctor PRO